home_banner

News

Single ,,Per Aspera Ad Astra,, JETZT erhältlich

Schon länger schwirrte die Idee herum, eine Vereinshymne für Ad Astra Sarnen zu kreieren. Aus dieser Idee wurden erste Text-Entwürfe entwickelt, als sich ein paar Spieler der Herrenmannschaft im Frühling 2016 zusammen mit Jessica Ming zum gemeinsamen Nachtessen trafen. Dank Urs Lötscher wurde aus dem Text eine Melodie, welche er zusammen mit der sympathi­schen Sängerin verfeinerte. Zur Aufnahme des Refrains formierte sich im Herbst darauf ein Männer-Chörli aus begabten Unihockeyanern und etwas weniger begabten Sängern. Es brauchte einige Versuche, bis die Gesänge im Kasten waren. Das Endergebnis lässt sich aber definitiv hören.

Von nun an wird die zeitlose Hymne mit dem Titel «per aspera ad astra» an jedem Heimspiel von Ad Astra Sarnen erklingen.

Wir wünschen viel Spass!

15965523_1533797073301086_7872875103333015402_n

Die CD ist ab sofort unter info@jessicaming.ch erhältlich (CHF 15).

Wenn die unterschiedliche Gefühlswelt einer Sängerin bereits ab Tonträger spürbar wird, wie emotional muss dann bei Zuhörerinnen und Zuhörern erst der Live-Auftritt wirken? Jessica Ming beweist mit ihrer Natürlichkeit, ihrer sympathischen Ausstrahlung und grossartig variablen Stimme Einfühlungsvermögen und Leidenschaft zugleich und es fällt dem Zuhörer schwer, sich ihrem natürlichen Charme zu entziehen.

Mit dem Wunsch des Publikums einhergehend versteht sie es ausgezeichnet, auf jeder Bühne und zu jedem Anlass gute Laune und Stimmung zu versprühen.

Trotz alledem bleibt sie in jeder Situation sich selber, nichts von Stargetue, nein, eine Künstlerin zum «Anfassen». Ihre eigenen Worte beschreiben besser als jedes andere Fazit, was den besonderen Erfolg dieser beliebten Sängerin ausmacht: «Nichts schenkt mir so viel Kraft im Leben, wie mit meiner Musik und meinem Gesang Menschen zu erfreuen.

Das Talent dazu erachte ich als Erfüllung eines Traums und als allergrösstes Geschenk, das man mit keinem Geld dieser Welt erkaufen kann».  Jessica Ming ist eine Künstlerin mit Ecken und Kanten und einem ganz grossen Herzen für ihr Publikum

Anfrage